Neuigkeiten und Informationen

rund um iischi energie

E-Mobilität: Die perfekte Lösung für Zuhause oder bei der Arbeit

Die Ladelösung der EnBAG

Gestern durften wir für unseren Partner EATON in Gondo zwei 66kW DC-Ladestationen in Betrieb nehmen. Die EnBAG durfte die gesamte Projektleitung für EATON machen.

Unser Energiemix

Stromkennzeichnung 2022

Die Stromkennzeichnung weist aus, mit welchem Energiemix wir unsere Kunden im Jahr 2021 beliefert haben. Der Anteil aus Wasserkraft enthält u.a. die Energie aus den Trinkwasserkraftwerken Rosswald-Gärsterna und Aegerta. Diese Kraftwerke sind «naturemade star» zertifiziert, was die Erfüllung höchster ökologischer Ansprüche garantiert. Die Kernenergie ist Bestandteil für die Kunden am freien Markt.

Update des Kundenportals der EnBAG

moderner, schneller und übersichtlicher

Seit dem 06. Juni ist das neue Design des Kundenportals für die EnBAG Kundinnen und Kunden freigeschaltet. Es wurden diverse Updates vorgenommen und die Darstellung erweist sich neu als deutlich benutzerfreundlicher. Falls Sie sich noch nicht für das Kundenportal registriert haben, können Sie das hier ganz einfach tun.

Geschäftsbericht 2022 der EnBAG AG

Ein anspruchsvolles Jahr und trotzdem herrscht Zuversicht.

Die Oberwalliser Energieversorgerin hat ein ausserordentlich herausforderndes Geschäftsjahr hinter sich. Neben den Verwerfungen am Energiemarkt trübt auch die historisch tiefe Stromproduktion der eigenen Kraftwerke das Ergebnis. Zuversicht geben Ausbauprojekte, die in Planung und Umsetzung sind.

Grengiols-Solar - ein Schweizer Projekt im Wallis für die Schweiz

Rechtlicher Rahmen bestimmt Dimension des Bauprojekts

Das Ende 2023 einzureichende Bauprojekt von Grengiols-Solar wird mit einer Grössenordnung von jährlich 110 Gigawattstunden Strom nur einen Teil des möglichen Potenzials ausschöpfen. Der rechtliche Rahmen und der Faktor Zeit setzen Grenzen.

Strompreis 2023 in Kürze

Verschiedene Komponenten bilden den Strompreis

Der Strompreis setzt sich aus den Komponenten Energie, Netznutzung und Abgaben zusammen. Diese werden nachfolgend erläutert. Der Preisanstieg für einen durchschnittlichen Haushalt (H4, Basis ElCom exkl. MWST) beträgt rund 11 Rp./kWh. Die neuen Preise sind gültig ab dem 1. Januar 2023. Weitere Information finden Sie unter Strompreise 2023.

Medienkonferenz Grengiols Solar im Unternehmenssitz der EnBAG

Hohes Winterpotenzial

Im Walliser Saflischtal soll eine der grössten Solaranlagen der Schweiz entstehen. Das Potenzial liegt bei jährlichen 600 Gigawattstunden Strom, davon rund 42 Prozent im Winter. In Kombination mit Wasserkraft steigt das Potenzial gar auf 1200 Gigawattstunden, rund die Hälfte im Winter. Hinter dem Projekt stehen die Gemeinde Grengiols, die Walliser Energieunternehmen EnBAG und FMV sowie EKZ, Groupe E und IWB. Mehr Infos finden sie unter www.grengiols-solar.ch/de

Quartierzentrale Bahnhof West - Spatenstich erfolgt

Bald erneuerbare Wärme für Bahnhof West in Brig-Glis

Die Quartierzentrale Bahnhof West bringt zukunftsfähige Energie für Brig-Glis. Im Gebäude der Quartierzentrale, deren Spatenstich im Januar erfolgt ist, entstehen erneuerbare Wärme und Kälte, mit dessen Abwärme auch ein Anergienetz versorgt wird. Davon profitieren das zukünftige Spitalzentrum Oberwallis und das entstehende Quartier Bahnhof West. Die Quartierzentrale beinhaltet zusätzlich Notstromgeneratoren, welche die Notstromversorgung des Spitalzentrums sicherstellen.

Neu - Monatsrechnung für die Grosskunden der EnBAG

Besserer Überblick Ihrer Energiekosten

Im Verlaufe des Februars 2023 stellen wir auf Monatsrechnung um. Dies bedeutet, dass Sie neu jeden Monat eine Rechnung mit einer Zahlungsfrist von 30 Tagen erhalten werden. D.h. konkret, dass Sie die Rechnung für den Monat Januar bereits im Februar und die Rechnung für den Monat Februar im März erhalten. Somit haben Sie einen besseren Überblick Ihrer Energiekosten.  

Solarstrom verkaufen

Sie besitzen eine Solaranlage und möchten Ihren überschüssigen Strom gewinnbringend vermarkten? EnBAG macht Ihnen das beste Angebot im Wallis. Aktuell für das Jahr 2023 beträgt die Vergütung 17.42 Rp./kWh bzw. 24.91 Rp./kWh. (Sommer HT / Winter HT, inkl. HKN, inkl. MWST). Sie haben auch die Möglichkeit die Energie ihrer PV-Anlage jemanden anders als der EnBAG zu verkaufen. Fragen und Antworten dazu finden sie unter Solarstrom verkaufen.

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen

Ihnen gerne weiter

+41 27 922 45 50

info@iischi-energie.ch